KEMPER Thermosystem KTS

Das KEMPER Thermosystem KTS ist ein zentrales Trinkwassererwärmungssystem im Durchflussprinzip. Es vereinigt höchste Anforderungen an die Trinkwasserhygiene, die energetische Optimierung sowie Komfort und Versorgungssicherheit an allen Entnahmestellen. Mit dem KTS-Berechnungsmodul in Dendrit STUDIO 2.0 ist es möglich, das KEMPER Thermosystem KTS mittels Assistenten auszulegen.

 

Auslegung KTS

Zur Ermittlung des jeweiligen Bedarfsfalls sind detailliert erfasste Daten über Wasserverbräuche und Nutzerprofile in mittelgroßen und großen Objekten ausgewertet worden und als Bedarfsprofile integriert. Die Datenbank der Bedarfsprofile wird stetig erweitert. Die Profile können individuell angepasst und kombiniert werden, um eine realitätsnahe Abbildung des Nutzerverhaltens zu erhalten. Die Abbildung von Bedarfsprofil nach DIN 4708 ist ebenso möglich. Nach Angaben der Parameter der Zirkulation, der Wärmequelle sowie der Aufstellung in der Technikzentrale kann eine Auswahl der Gerätekombination erfolgen.

 

Dokumentation

Dendrit STUDIO 2.0 erstellt auf Knopfdruck eine detaillierte Dokumentation mit relevanten Angaben zur Hydraulik und Leistung der KTS-Anlage:

 

  • Übersicht der Berechnungsvorgaben
  • Darstellung der Summenlinie
  • Darstellung der Pumpenkennlinie
  • Prinzipskizze zur Funktion von KTS
  • Angaben zum Thermotank
  • Angaben zum Heizungssystem

Ein Export des KTS-Hydraulikschemas im DWG-Format sowie die Integration in den detaillierten Materialauszug runden die Ergebnisdarstellung ab.

 

  • Bedarfsermittlung nach DIN 4708
  • In 7 Schritten zur Gerätekombination
  • Umfangreiche Ergebnisdarstellung

Zum Video gelangen Sie hier.