Materialauszug

Materialeditor mit Produktvorschau und CAS-Ansicht

Auf Basis hydraulischer Berechnungen erzeugt Dendrit STUDIO 2.0 aus den Gewerken Trinkwasser, Abwasser und Heizung eine detaillierte Projektstückliste. Der Materialeditor ermöglicht durch konfigurierbare Gliederungen eine Kontrolle und Dokumentation der geplanten Produkte. Durch zahlreiche Exportformate, wie beispielsweise nach GAEB, ist eine nahtlose Weiterverarbeitung in AVA Systemen möglich.

Materialermittlung

Nach einer erfolgreichen Berechnung stehen alle verwendeten Artikel direkt zeichnungs- und gewerkeübergreifend in der Projektstückliste zur Verfügung. Anschließend wird die Projektstückliste durch Zubehör der Industriepartner vervollständigt. So werden beispielsweise Dämmschalen, Verschraubungen, Regelungszubehör, Druckhülsen, Vorwandelemente oder Befestigungen nach DIN EN 806-4 ermittelt.

Funktionen

Im Materialeditor werden alle Artikel nach LV bzw. Herstellergliederung aufgelistet. Mit Hilfe der Volltextsuche können spaltenübegreifend Artikel in der tabellarischen Darstellung gefunden werden. Jeder gewählte Artikel wird direkt im Produktinformationsfenster dargestellt sowie im CAD-Vorschaufenster markiert.

Ein weiteres Highlight des Materialeditors ist die Selektion im CAD-Fenster, um den Materialauszug per CAD zu filtern. Neben der Möglichkeit, den Massenauszug auszudrucken, kann der Materialauszug per GAEB strukturiert exportiert werden, was eine nahtlose Weiterverarbeitung in jeglichen AVA-Systemen sicherstellt.

 

  • Detaillierte Materialermittlung
  • Editierbarer Materialauszug
  • Hinterlegte Bruttolistenpreise
  • Materialkontrolle per CAD
  • GAEB-Export

 

Konfigurierbare Druckvorschau des Massenauszugs

Dendrit STUDIO 2.0 liefert mit dem Massenauszug eine konfigurierbare Druckvorschau und Druckausgabe.

 

Konfigurierbare Ausgabe

Der Massenauszug kann individuell angepasst werden. So ist neben einer Zusammenstellung des Projektdeckblatts auch die Konfiguration der Stückliste möglich. Ob der Ausdruck mit Langtexten, Produktbildern, Kosten und Zwischensummen dargestellt werden soll, ist ebenso konfigurierbar wie die Auswahl der Gliederung, nach der gedruckt werden soll. Die Individualisierung der Ausgabe wird durch konfigurierbare Kopf- und Fußzeilen sowie die Auswahl des Unternehmenslogos abgerundet.


  • Konfigurierbare Ausdrucke
  • Umfangreiche Exportformate
    (PDF, XLS, XLSX, CSV, JPG, uvm.)

Laden Sie sich hier das Projektdatenblatt herunter